Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Rezept indisches Tomaten-Raita

Tomaten-Raita


  • Autor: Carsten Lentfer // Just Yum Yum
  • Vorbereitungszeit: 20 minutes
  • Zubereitungszeit: 0 minutes
  • Gesamtzeit: 20 minutes
  • Menge: 1 Portion Tomaten-Raita 1x

Beschreibung

Schnelles und einfaches Rezept für die traditionelle, indische Beilage Tomaten-Raita. Perfekt zu Currys und Chapati, als Salatdressing und Burger-Sauce.


Zutaten

Anpassen
  • 250 Milliliter Naturjoghurt
  • 1 Tomate, groß
  • ¼ Zwiebel
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen *
  • Salz
  • Pfeffer
  • Koriandergrün zum Dekorieren

Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android

Schritte

  • Dem Naturjoghurt etwas Wasser zugeben und anschließend mit einer Gabel kräftig aufschlagen.
  • Die Tomate abwaschen, vierteln und die Samen entfernen.
  • Das Tomatenfruchtfleisch in feine Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel schälen und ebenfalls in feine Stückchen schneiden.
  • Den Joghurt mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel * würzen.
  • Anschließend die Tomate und die Zwiebeln in den Naturjoghurt geben.
  • Alles gut miteinander vermischen.
  • In einer Schüssel anrichten und – wenn gewünscht – mit Koriandergrün garnieren.

[RECIPEAD]

  • Kategorie: Beilagen
  • Küche: Indien

Nährwerte

  • Portionsgröße: 1 Portion
  • Kalorien: 191
  • Fett: 4 Gramm
  • Kohlenhydrate: 22 Gramm
  • Eiweiß: 15 Gramm

Keywords: raita,tomaten-raita,schnell,einfach,dip,indisch,beilage,joghurt,tomate